Lernen: Gehirnforschung und die Schule des Lebens

Lernen: Gehirnforschung und die Schule des Lebens
Kategorie:
Schlagwörter: ,
Autor:
Published: 2007
"Wir lernen nicht nur in der Schule, sondern vor allem im Leben. Es geht nicht um Büffeln und Tests, sondern um Fähigkeiten und Fertigkeiten, die wir zum Leben brauchen. Lernen ist die natürliche Lieblingsbeschäftigung unseres Gehirns: Wie unsere "Lernmaschine im Kopf" arbeitet und wie wir sie mit Lernerfolg arbeiten lassen können, das vermittelt dieses spannende Buch! (!Pressestimmen) "Ein methodisch gewagtes, ein anregendes Buch, ein kauziges Buch...Hut ab." Die ZEIT (Biblio) (Störer) Fast 70.000 verkaufte Exemplare…

Manfred Spitzer beschreibt bis ins Detail, wie das Gehirn und damit das Lernen funktioniert. Anhand vieler Beispiele, Forschungen und Daten erklärt der Neurologe anschaulich, wie beim Lernen eines auf das andere aufbaut. Warum Fernsehen und Computerspiele für Kinder oft die “weniger gute Idee” sind und wie sich das lebenslange Lernen über die Zeitspanne des Lebens verändert.

Details