„macht“ der Fachdienst dann die Frühförderung ?

Nein. Aufgabe der Fachdienste ist es, das Fachpersonal der Kindertagesstätte in Bezug auf ein Kind zu beraten. Es dreht sich um die Frage, ob das betreffende Kind „Hilfe von außen“ braucht, oder ob ein „Input“ im Alltag des Kindes ausreicht, um die Fragen zu beantworten.

Eine Förderung eines Kindes findet durch die Fachdienste nicht statt.